Allgemeines Zivilrecht
Allgemeines Zivilrecht

Allgemeines Zivilrecht

Egal, ob Ansprüche aus dem Eigentum, Besitz oder Vertrag, wir beraten Sie umfassend auf dem Gebiet des allgemeinen Zivilrechts. 

Wir setzen Ihre Ansprüche durch, zunächst durch au­ßergerichtliches Mahnschreiben und hernach im Mahnverfahren oder Klageverfahren.

Umgekehrt verteidigen wir Ihre Rechte, wenn Sie zu Unrecht in Anspruch genommen werden. Wir legen für Sie auftragsgemäß Widerspruch gegen einen Mahnbescheid oder Vollstreckungsbe­scheid ein und vertreten Sie im Anschluss daran auch vor Gericht. Wir übernehmen Ihren For­derungseinzug, d. h. sämtliche Inkassotätigkeiten, die zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche erfor­derlich sind. Wir bearbeiten Inkassoaufträge zügig und konsequent.

Mietstreitigkeiten entstehen häufig, wenn der Mieter Zahlungsrückstände hat oder sich mit der Räumung seiner Wohnung in Verzug befindet. Oft wird auch um Mängel gestritten, besonders, wenn eine Renovierung nicht oder nicht fachgerecht durchgeführt wurde. Wir beraten Sie zu Ihren Rechten und Pflichten. Dabei ist die sorgfältige Prüfung des zugrunde liegenden Mietver­trages unerlässlich. Nicht selten weichen die verwandten Vertragsklauseln von der zwischenzeit­lich geänderten obergerichtlichen Rechtsprechung ab.

Oft streiten sich die Parteien um die Ne­benkostenabrechnungen bzw. eine Nebenkostennachzahlung oder um Kautionsrückzahlungen. Wir unterstützen Sie umfassend bei der Durchsetzung bzw. Abwehr all dieser Ansprüchen und behalten dabei Ihre wirtschaftlichen Interessen -auch mit Blick auf die Kosten einer Rechtsver­tretung- im Blick.